Menu
SCRAPBOOKING, MOTIVSTEMPEL, EMBOSSING, MOTIVSTANZER & ZUBEHÖR

Wasserfallkarte basteln

Schwierigkeit:

Was du benötigst:

  • Karte
  • einfarbiges Papier zum Bestempeln
  • Kontrastpapier als kleiner Hintergrunf und für die Bordüre
  • Zur Karte passendes Papier im Streifen für den Wasserfall
  • Schneide- und Falzbrett
  • Stempel und Stempelkissen
  • Kleber
  • Schere
  • Dekoelemente
  • 3mm beidseitiges Klebeband

Anleitung

Step 1

Zuerst werden die benötigten Teile zu geschnitten:

* 1x Rechteck in 14,1 x 9,8 cm als Hintergrund
* 4x Quadrat in 4,5 x 4,5 cm
* 4x Quadrat in 4,1 x 4,1 cm
* 1x Streifen für die kleine Bordüre 14,5 x 2 cm
* 1x Streifen in 24,5 x 5 cm als Wasserfall

Step 2

Das Rechteck als Hintergrund wird mit einem Hintergrundstempel bestempelt und auf die Grundkarte geklebt.

Step 3

Nun wird der Streifen für den Wasserfall bei 5cm, 7cm, 9cm und 11 cm gefalzt und vorsichtig gefaltet. Unterhalb jeder Falzstelle wird nun das 3mm beidseitige Klebeband längs angebracht.

Step 4

Die 4,5x4,5cm Quadrate in der Kontrastfarbe werden nun darauf geklebt. Diese werden nur an der oberen Kante auf den 3mm Klebestreifen geklebt, denn somit wird der Wasserfalleffekt erzeugt. Sie müssen überlappen. Nur das obere Quadrat sind man komplett. Die anderen Quadrat sieht man erst, wenn man an der Karte zieht.

Step 5

Die 4,1x4,1 cm Quadrate werden nach Belieben bestempelt und komplett mittig auf die 4,5x4,5cm Quadrate geklebt.

Step 6

Nun wird die kleine Bordüre 2cm über dem unteren Ende der Karte festgeklebt. Obacht: Diese nur außen festkleben. Die Wasserfallbordüre wird am Ende dort hindurch gesteckt.

Step 7

Der Streifen für den Wasserfall wird nun nur mit dem unteren Rand (am Besten auch mit dem 3mm Klebeband) oben auf die kleine Bordüre geklebt. Dies benötigen wir damit der Wasserfalleffekt geschehen kann und der Streifen sich nicht bewegt.

Step 8

Der Streifen für den Wasserfall wird nun über der höchsten Falz nach hinten umgefaltet und unten durch die kleine Bordüre gesteckt. Da der Streifen länger ist, kann dieser nun noch mit einem Randstanzer gekürzt werden. Am Besten auf die länge des Hintergrunds oder der Karte. Der Streifen muss hinten etwas länger sein, damit man ihn gut greifen und daran ziehen kann. Durch das Ziehen blättern die Quadrate auf und es entsteht der Wasserfalleffekt.

Zurück zur Übersicht