Menu
SCRAPBOOKING, MOTIVSTEMPEL, EMBOSSING, MOTIVSTANZER & ZUBEHÖR

Bokeh Technik

Schwierigkeit:

Was du benötigst:

  • Aquarellpapier
  • wasserlösliche Stempelkissen in diversen Farben
  • Aquabrushpen
  • Folie
  • Kreisstanzer
  • Fingerschwämmchen
  • weiße Stempelfarbe

Anleitung

Step 1

Zuerst stempelt ihr das Aquarellpapier mit den Stempelfarben. Dazu benötigt ihr keine Vorlagen, sondern drückt einfach das Stempelkissen direkt auf das Papier. Es soll ein flächendeckender Hintergrund entstehen.

Step 2

Wenn das Papier komplett bedeckt ist, nehmt ihr den Brushpen und bearbeitet das Papier. Ein Aquarelleffekt entsteht. Wenn euch der Hintergrund gefällt, ist es wichtig, dass ihr den Hintergrund trocken föhnt, sonst gelingt die Technik nicht.

Step 3

Nun nehmt ihr eine Folie und stanzt verschieden große Löcher in die Folie. Dann legt ihr die Folie auf euer Papier. Nehmt das Fingerschwämmchen und tupft es in die weiße Farbe. Jetzt tupft ihr die Löcher in der Folie nach. Auf eurem Hintergrund entsteht ein schöner Effekt mit weißen Punkten.

Step 4

Diesen Hintergrund könnt ihr nun nach Belieben mit Stanzformen, Stempel, Embellishments... gestalten.

Auf meiner Pinterestseite findet ihr noch weitere Ideen dazu:
https://www.pinterest.de/pin/818247826024864943/

Zurück zur Übersicht